3. Platz I Bundeswettbewerb Europäische Stadt – Wandel und Werte

By November 9, 2018News

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat lobte bundesweit in Partnerschaft mit Ländern und Kommunalen Spitzenverbänden den Wettbewerb „Europäische Stadt: Wandel und Werte – Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand“ als Beitrag für das Europäische Kulturerbejahr 2018 aus. Es bestand die Möglichkeit, kommunale Strategien, Konzepte und Potenziale für einen in die Zukunft gerichteten Umgang mit dem Stadt- und Ortsbild, dem Vorhandenen und dem Neuen sowie dem Zusammenleben in Städten und Gemeinden in vier Wettbewerbskategorien offensiv darzustellen und zu präsentieren.

Wir freuen uns sehr über den 3. Platz, den unser Projekt „Malteser Campus“ in der Kategorie „Stadtgebäude“ gewonnen hat und über die Glückwünsche von Staatssekretär Adler und Sir David Chipperfield.

Infos zum Bundeswettbewerb: http://www.bundeswettbewerb-europaeische-stadt.de/preistraeger/